Banner_Agenda.jpg
 Foto © Georg Kroneis

Foto © Georg Kroneis

Dienstag, 1. Januar bis Dienstag, 31. Dezember 2019
Köln & Region
„Yes, we CanCan“

Festjahr zum 200. Geburtstag von Jacques Offenbach
Thomas Höft, Initiator und Vorstand der Kölner Offenbach Gesellschaft e.V.

Freitag, 1. März 2019
Konservatorium Bern
„Tout le monde danse“

Thomas Höft, Text und Sprecher, Mojca Gal, Barocktanz & Violine, Freitagsakademie Bern

Donnerstag, 4. April & Freitag, 5. April 2019
Konservatorium Bern
„L’amante segreto“

Thomas Höft, Text und Sprecher, Hirundo Maris, Freitagsakademie Bern

Sonntag, 14. April bis Sonntag, 21. April 2019
Festival PSALM Graz
„Exil“

Thomas Höft, Festivaldramaturgie

Sonntag, 14. April 2019
Helmut-List-Halle Graz
Alessandro Scarlatti „Agar e Ismaele“

Thomas Höft, Konzeption, Neue Hofkapelle Graz

Karfreitag, 19. April 2019
Wabe Berlin
„Fetish Black Box Show“

Thomas Höft, Moderation, Georg Kroneis, Installation & Performance

Donnerstag, 30. Mai 2019
Residenzschloss Bad Arolsen
„Schach Matt“

Thomas Höft, Texte & Sprecher, Folia Barockorchester

Samstag, 8. Juni bis Sonntag, 23. Juni 2019
Musikfestspiele Potsdam Sanssouci „Musen“

Thomas Höft, Festivaldramaturgie

Samstag, 15. Juni 2019
Orazio Vecchi „L’Amfiparnaso“
Musikfestspiele Potsdam Sanssouci

Thomas Höft, Text & Sprecher, Profeti della Quinta, Neue Hofkapelle Graz

Samtag, 20. Juni bis Sonntag, 21. Juli 2019
Festival styriarte Graz
„Metamorphosen“

Thomas Höft, Festivaldramaturgie

Montag, 8. Juli & Dienstag, 9. Juli 2019
”Schule der Liebe” - John Blow: “Venus and Adonis”
Festival styriarte Graz

Thomas Höft, Regie, Neue Hofkapelle Graz

Freitag, 23. August bis Sonntag, 1. September 2019 Festival
Festival Oude Muziek Utrecht
„Napoli“

Thomas Höft, Co-Curator in Residence

Dienstag, 3. September & Mittwoch, 4. September 2019
„Dieter Müller*** meets Jacques Offenbach“

„Wolkenburg“, Köln
Thomas Höft, Text und Moderation, Dieter Müller, Helmut Gote

Donnerstag, 12. September & Freitag, 13. September 2019
„Telemann im Wirtshaus“

Gasthaus „Zur heiteren Fahne“, Bern
Thomas Höft, Text und Moderation, Freitagsakademie Bern